Digital Innovation Session

Ideen, Strategien, Messbarkeit: Die Erfolgsdreifaltigkeit im Marketing

Wie KWIZDA Pharmahandel Innovation und Umsetzungsstärke vereint hat und wie Sie für Ihre Arbeit davon profitieren können.

DIGITAL INNOVATION SESSION
Mit Kwizda Pharmahandel Marketing- und Vertriebsleiterin Birgit Weber & COPE Chief Strategy Officer Nicola Dietrich
Donnerstag, 13. Juni 2024 ab 9.00 Uhr
Für JETZT ANMELDEN: Ideen, Strategien, Messbarkeit: Die Erfolgsdreifaltigkeit im Marketing jetzt anmelden

Donnerstag, 13. Juni 2024
Beginn: 9.00 Uhr

Dem heimischen Unternehmen Kwizda Pharmahandel ist mit der Entwicklung der ApoScout App, Österreichs erster App für Medikamentenverfügbarkeit in Apotheken, ein beachtlicher Kommunikationserfolg gelungen. Das Unternehmen wagte viel: ein gänzlich neues Produkt, eine neue Marke, neue Zielgruppen – erstmals auch Endverbraucher:innen – also ein komplett neuer Business Case.

Wie Kwizda Pharmahandel die Einführung von ApoScout anging, die Projektorganisation aufstellte, wie sie in kurzer Zeit mehr als 30.000 Downloads schafften, welche Stolpersteine es gab und welche Learnings sie mitnahmen, erzählt Birgit Weber, Bereichsleiterin Marketing & Vertrieb bei Kwizda Pharmahandel, bei unserer nächsten DIGITAL INNOVATION SESSION.

Die richtige Balance für erfolgreiches Marketing

Mit Birgit Weber am Podium steht COPE Chefstrategin Nicola Dietrich. Ihr Motto: Strategy always wins. Aber nur, wenn sie nah an den Bedürfnissen eines Unternehmens ausgerichtet ist und auch tatsächlich in die Umsetzung kommt. Keiner braucht noch ein Strategiepapier für die Schublade. Doch die Welt ist voll von großartigen Ideen, die nie oder ganz anders als geplant umgesetzt werden. Innovationsfreude und Mut verleiten dazu, einfach mal mit einem neuen Projekt, einer Produkteinführung oder einer Kampagnenidee zu starten, in der Hoffnung einer schnelleren time-to-market.

Was sind typische Hindernisse und Stolpersteine, die dafür verantwortlich sind? Warum geht vielen auf der Reise der Umsetzung schlicht und einfach die Luft aus? Wo geht der rote Faden – das Dran-Bleiben-an-der-Strategie – verloren?

Oft überholt man sich dann mitten im Tun selbst und gerät in Stolperfallen, die man mit der richtigen Strategie im Vorfeld hätte vermeiden können. Erfolgsversprechend kann es sein, die Hands-on-Mentalität, die einem neuen Projekt zukommt, auch in die Entwicklung der zugehörigen Marketing- und Vertriebsstrategie und deren Operationalisierung zu stecken. Unser Credo: nicht nur Mut zur Innovation, sondern auch Mut zur Strategie. Und im Zweifel: auch die nicht so Mutigen sind mit der richtigen Strategie erfolgreicher.

Wir unterhalten uns über Taktiken und Stärken erfolgreicher Implementierungen, über das Zusammenspiel und die richtige Balance zwischen Planung, Umsetzung, Zielerreichung und Trial & Error. 

Was Sie erwartet:

  • Neue Blickwinkel: Einblicke in ein zukunftsweisendes Projekt eines der größten heimischen Pharmakonzerne
  • Tipps aus der Praxis: Ableitungen von DOs und DON’Ts für Ihr eigenes Projekt, Marketing bzw. Unternehmen. 
  • Key-Take-aways: Was es für eine Hands-on-Strategie und eine erfolgreiche Projektumsetzung braucht

Melden Sie sich bitte bis 11. Juni an!

Sie erhalten rechtzeitig vor dem Live-Online-Event einen Link per E-Mail zugesandt, welcher es Ihnen ermöglicht, kostenlos an den digitalen Vorträgen teilzunehmen. 

Donnerstag, 13. Juni 2024
Beginn: 9.00 Uhr

UNSERE SPEAKERINNEN

Birgit Weber ist Marketing- und Vertriebsleiterin und Mitglied des Management Teams bei Kwizda Pharmahandel, dem zweitgrößten Pharmagroßhändler Österreichs.

Als österreichisches Familienunternehmen beliefert Kwizda die Apotheken und hausapothekenführende Ärzt:innen und bietet unterschiedlichen Zielgruppen tailor-made Services in den Bereichen Verkauf, Beratung und Kommunikation sowie Weiterbildung und IT an. Mit mehr als 20 Jahren Branchenerfahrung in unterschiedlichen Bereichen und Rollen ist Birgit Weber Expertin für den Apothekenmarkt und kennt die damit verbundenen Herausforderungen. In dieser neu geschaffenen Funktion vereint sie die touchpoints in einem Ansatz und entwickelt eine neue Vertriebs- und Marketingstrategie, mit ApoScout nun erstmalig auch für Endverbraucher:innen.

Nicola Dietrich ist Chief Strategy Officer und Mitglied der Geschäftsleitung bei der COPE Content Performance Group (COPE), Österreichs Nr. 1 im Content Marketing mit dem reichweitenstärksten Onlinemedien-Netzwerk bestehend aus mehr als 100 Premium-Portalen.

COPE begleitet Unternehmen von der Strategie & Konzeption bis hin zur Kreation von Content und der Ausspielung auf allen Kommunikationsplattformen. Als ausgewiesene Branchenkennerin mit rund 20 Jahren Medien- und Marketing-Erfahrung ist Nicola Dietrich nicht nur das kreative Mastermind von COPE, sondern auch Expertin in den Bereichen Content-Marketing-Strategie und Strategieimplementierung. Für Kund:innen entwickelt sie preisgekrönte Content-Lösungen und erfolgreiche integrierte Kommunikationsstrategien.

DIGITAL INNOVATION SESSION
Mit Kwizda Pharmahandel Marketing- und Vertriebsleiterin Birgit Weber & COPE Chief Strategy Officer Nicola Dietrich
Donnerstag, 13. Juni 2024 ab 9.00 Uhr
Für JETZT ANMELDEN: Ideen, Strategien, Messbarkeit: Die Erfolgsdreifaltigkeit im Marketing jetzt anmelden