Zurück zur Übersicht Work

Case Study Kaloba

Kaloba – mit neu entwickeltem Display Ad zum Reichweitenerfolg

Schwabe Austria und COPE beweisen sich als First Mover in der Digital-Ad-Creation. Außerdem kann COPE von der Werbemittel-Kreation bis zur -Distribution alles aus einer Hand anbieten.

Eine kreative und neuartige Digital-Kampagne durfte die COPE Content Performance Group gemeinsam mit Schwabe Austria, dem führenden, heimischen Hersteller pflanzlicher Arzneimittel, konzipieren und umsetzen. Ziel der Kampagne war es, Aufmerksamkeit und digitale Reichweite für Kaloba, eines der weltweit am besten erforschten, pflanzlichen Heilmittel gegen Erkältungen und Bronchitis, zu generieren. 

Projekt

Kunde: Schwabe Austria GmbH

Jahr: 2020

Branche: Pharmazie

Services

Display Advertising
Grafik & Design
sd one Netzwerk

Nach der Definition der Zielgruppe – Frauen mit Interesse an Gesundheit – wurden die Kampagne mit mehreren online und mobilen Werbemitteln entwickelt. Die Ads wurden von COPE inhouse in Abstimmung mit dem Kunden erstellt und auf die Zielgruppe zugeschnitten.

First-Mover-Qualitäten bewiesen COPE und Schwabe Austria in der Werbemittelkreation

Neben einem Fireplace Ad realisierte COPE ein gänzlich neues, besonders auffälliges Werbemittel für Kaloba – das mobile „Transparent-Cover-Ad“. Das Besondere am Werbemittel ist, dass es als Overlay platziert wird und der Content im Hintergrund sichtbar bleibt. Via Close-Button kann das Werbemittel geschlossen werden.

Die Ausspielung der Ads erfolgte im sd one Netzwerk von COPE, einem der führenden Online-Netzwerke Österreichs mit mehr als 100 Premium-Publisher-Portalen. Durch kontextuelles Targeting wurde sichergestellt, dass die Werbemittel auf den ausgespielten Portalen jeweils im richtigen Umfeld erscheinen, um die Verbraucher:innen effektiv zu erreichen.

Neue Studien zeigen, dass kontextbasierte Digitalwerbung auf eine hohe Akzeptanz stößt und User:innen sich wesentlich wohler mit Werbung in einem Qualitätsumfeld fühlen.

Quelle: https://www.leisure.at/de/presse/5299/Das-Facebook-Problem-User-schrecken-vor-Hyper-Personalisierung-zurueck–BILD

Das zeigte sich auch im Erfolg der Kampagne

Ad Impressions

1.750.000

Klicks

128.000

Smart Adserver

Klickrate

7,31%

Bei der Kaloba-Kampagne zeigte sich wieder, dass wir unsere Kund:innen vom Anfang bis zum Ende einer Kampagne, also von der Konzeption bis zur Ausspielung, perfekt in-house betreuen können. Mit dem eigens für Kaloba kreierten ‚Transparent-Cover-Ad‘ konnten wir uns als First Mover in der Digital-Ad-Creation beweisen. Durch das auffallende Design dieses Werbemittels sicherten wir die Aufmerksamkeit der Zielgruppe.

Matthias Dungel, Head of Ad Operations bei COPE

Wir sind uns einig, dass durch die enge und gute Zusammenarbeit von Produktmanagement und Digital-Marketing-Management gute Ideen entstehen, die auf innovative Möglichkeiten bei COPE treffen und zu einem Erfolg werden. Die Kampagne wurde von uns eng begleitet und ständig optimiert – Die Ergebnisse haben unsere Erwartungen bei Weitem übertroffen.

Tanja Bayer, MA, Product Managerin und
Elisabeth Mondl, BA, Lead Digital Marketing Management bei Schwabe Austria